Nachrichten

    Mittagspausenaktion zum Verhandlungsauftakt der Tarifrunde T-Systems …

    Öffentlicher Dienst

    Mittagspausenaktion zum Verhandlungsauftakt der Tarifrunde T-Systems Int. am 05.04.2016

    Tarif- und Besoldungsrunde 2016 mit Bund und VKA
    Mittagspausenaktion zum Verhandlungsauftakt der Tarifrunde T-Systems Int. am 05.04.2016 ver.di Mittagspausenaktion zum Verhandlungsauftakt der Tarifrunde T-Systems Int. am 05.04.2016

    Zwei Monate nach der Deutschen Telekom steigt auch die T-Systems Int. in die Tarifrunde 2016 ein. Eine breite Unterstützung der Verhandlungen schon zu Beginn der Verhandlungen ist extrem wichtig, da der Arbeitgeber die ver.di Forderungen bereits als völlig überzogen darstellte. Der ver.di-Bezirksvorsitzende der Telekommunikation/IT Walter Stretz wies in seiner Ansprache darauf hin, Druck kann man nur im Betrieb erzeugen und das können ver.di-Mitglieder am Besten.

    Mittagspausenaktion zum Verhandlungsauftakt der Tarifrunde T-Systems Int. am 05.04.2016 ver.di Mittagspausenaktion zum Verhandlungsauftakt der Tarifrunde T-Systems Int. am 05.04.2016

    Franz Häberl als hauptamtlicher Sekretär des Fachbereiches informierte über den Stand der Verhandlungen in der Deutschen Telekom. Das Arbeitgeberangebot von 1,5% ab März 2016 und 1,3% ab März 2017 wird von ver.di als unzureichend abgelehnt. Insgesamt beteiligten sich 60 Beschäftigte am Standort Regensburg an der Aktion.