Nachrichten

    Unsere Erwartungen wurden stark übertroffen

    Besondere Dienstleistungen

    Unsere Erwartungen wurden stark übertroffen

    „Unsere Erwartungen wurden stark übertroffen, 25 Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich der Reinigung der Eckert Services GmbH haben sich heut an der Aktion Ihrer Gewerkschaft ver.di beteiligt!“ freut sich ver.di Gewerkschaftssekretär Patrick Rostek. „Und dass trotz der Angst um Ihren Arbeitsplatz!“

    Bisher erklärt die Arbeitgeberseite, dass sie bereit wäre die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten zu verbessern, jedoch nicht innerhalb der Sicherheit eines Tarifvertrages mit der Gewerkschaft ver.di.

    „Mit der heutigen Aktion ist eines klar geworden, die Beschäftigten der Eckert Service GmbH sind bereit für ihren Tarifvertrag zu kämpfen. Die Kolleginnen und Kollegen haben sich für weiter Arbeitskampfmaßnahmen ausgesprochen“ erklärt Rostek.

    Am Eckert Campus Regenstauf arbeiten neben dem Pädagogischen Personal auch über 150 Beschäftigte für die Eckert Services GmbH. Die Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Wach- und Sicherheit, Hausmeisterei und Technik sowie die Gebäudereinigung kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf für die Schülerinnen und Schüler. Tag für Tag, teilweise 24 h vor Ort.

    Am 26.10 2017 findet nun die 2. Verhandlungsrunde in den Räumen der Eckert Schule statt.

    Haustarifvertrag für die Eckert Services GmbH ver.di Haustarifvertrag für die Eckert Services GmbH  – Aktion am 23.10.2017
    Haustarifvertrag für die Eckert Services GmbH ver.di Haustarifvertrag für die Eckert Services GmbH  – Aktion am 23.10.2017
    Haustarifvertrag für die Eckert Services GmbH ver.di Haustarifvertrag für die Eckert Services GmbH  – Aktion am 23.10.2017

    Hintergrundinformation:
    Die Beschäftigten der Eckert Services fordern

    • Ein Tarifvertrag für die Eckert Services GmbH
    • 1 € mehr Stundenlohn für die Reinigung und Sicherheit
    • 150 € mehr Gehalt für Hausmeister/Technik
    • 30 Tage Urlaub für alle
    • 50 % Urlaubs- und 50 % Weihnachtsgeld
    • Ausschluss von betriebsbedingten Kündigungen
    • Laufzeit 12 Monate

    Kontakt