Nachrichten

    Erste Warnstreiks in der Tarifrunde 2016 bei der T-Systems International …

    Telekommunikation, Informationstechnologie, Datenverarbeitung

    Erste Warnstreiks in der Tarifrunde 2016 bei der T-Systems International

    Über 30 Streikende versammelten sich am 11. Mai Mittags in der Kantine des Standortes Regensburg und sprachen über das Ausbleiben eines Angebotes seitens der Geschäftsführung. Die Stimmung ist angespannt, da schon im Vorfeld der Verhandlungen die Arbeitgeberseite die Forderungen der ver.di nach Lohnerhöhungen von 5% und einer Absicherung vor betriebsbedingten Kündigungen als völlig überzogen erklärte. Die Beschäftigten haben kein Verständnis dafür, dass nach den erfolgreichen Abschlüssen bei der Telekom Muttergesellschaft und im Deutschland Segment noch nicht mal ein Angebot vorgelegt wurde. Kein Wunder also, dass sich an diesem Tag bundesweit über 1500 Beschäftigte am Warnstreik beteiligten.

    Erste Warnstreiks in der Tarifrunde 2016 bei der T-Systems International ver.di Erste Warnstreiks in der Tarifrunde 2016 bei der T-Systems International
    Erste Warnstreiks in der Tarifrunde 2016 bei der T-Systems International ver.di Erste Warnstreiks in der Tarifrunde 2016 bei der T-Systems International