Branchen und Berufe

    In ver.di sind über 1.000 Berufe vertreten.

    Die 13 sogenannten Fachbereiche von ver.di kümmern sich um eine möglichst optimale fachspezifische Vertretung der Interessen unserer Mitglieder. Wählt die Branche, zu der Euer Beruf oder Euer Arbeitgeber gehört, und lest, was es Neues gibt.

    Ihr findet hier auch Ansprechpartner/innen, an die Ihr Euch mit Euren Fragen wenden könnt. Ruft uns an oder mailt uns
    Wir sind für Euch da.

    • 1 / 3

    Unsere Fachbereiche im Bezirk

    Aktuelles aus den Fachbereichen

    • 13.07.2020

      Arbeitswelt im Wandel

      Die Wirtschaft wird langsam wieder hochgefahren, doch vieles wird künftig anders sein (müssen), als bisher.
    • 02.07.2020

      Der Kampf geht weiter!

      ver.di bekräftigt Forderung nach Erhalt der von Schließung bedrohten Standorte.
    • 02.07.2020

      #GemeinsameSache

      Auftakt für das ver.di-Projekt #GemeinsameSache für eine solidarische Altenpflege. Bei Protestaktionen vor Pflegeeinrichtungen im ganzen Land wird klar: Bewohner*innen, Angehörige und Beschäftigte stehen zusammen.
    • 02.07.2020

      Soziale Arbeit in der Krise

      Nachdem unsere Forderungen übergeben sind haken wir jetzt nach. Was sind die Antworten von Politik und Arbeitgebern?
    • 23.06.2020

      Schließungen drohen trotz Verhandlungserfolg

      Der 19. Juni war ein bitterer Tag für die Beschäftigten von Galeria Karstadt Kaufhof. In Betriebsversammlungen erfuhren die Beschäftigten von 62 Filialen, dass diese Häuser geschlossen werden sollen.
    • 18.06.2020

      Im falschen System relevant

      Die Beschäftigten im Gesundheits- und Sozialwesen setzen sich dafür ein, dass in dieser Krise niemand zurückbleibt. Sie sind systemrelevant. Doch das System ist falsch. Ob in Krankenhäusern, in der Altenpflege, in Kitas oder anderen Einrichtungen: es läuft Grundlegendes schief.
    • 18.06.2020

      Verhandlungen von Protesten begleitet!

      Die Beschäftigten können zu Recht mehr als einen warmen Händedruck erwarten. Das Mindeste sind Zukunftsperspektiven in einem nachhaltigen Warenhauskonzept.

    Kontakt

    ver.di Kampagnen