Nachrichten

    Gewerkschaft und Truppenübungsplatz

    Seniorinnen und Senioren

    Gewerkschaft und Truppenübungsplatz

    Günther Krist erinnert sich ver.di Günther Krist erinnert sich

    Günther Krist erinnert sich

    Günther Krist hat die Gewerkschaftsbewegung im Truppenübungsplatz über Jahrzehnte in unterschiedlichen Fuktionen mit geprägt. Seine Erinnerungen hat er nun in einer Schrift mit drei Kapiteln niedergeschrieben. Darin wird deutlich, dass Organisationsänderungen bis zum heutigen Tag die Arbeitsverhältnisse geprägt haben. Politisch ging es um die Rechtstellung der Beschäftigungsverhältnisse, den Kampf um die Reduzierung der 13 Lohngebiete und die Mitsprachemöglichkeiten der Betriebsvertretungen. Veränderungen waren mühsam aber mit starker gewerkschaftlicher Präsenz und politischer Unterstützung Schritt für Schritt erreichbar. Daran hat sich seiner Meinung nach nichts geändert. Für seine „Fleißarbeit“ dankte ihm der ehemalige Geschäftsführer der ÖTV und von Ver.di Manfred Haberzeth mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Sein gewerkschaftliches Interesse lebt fort und zeigt sich besonders im monatlichen Treffen der „Ehemaligen“ aus dem Truppenübungsplatz an jedem 1. Donnerstag im Monat im Cafe Bauer.