Nachrichten

    Ganz seltenes Jubiläum

    Senior*innen PSL Oberpfalz

    Ganz seltenes Jubiläum

    Dreigestirn gestaltet traditionelle Weihnachtsfeier

    Die traditionell Weihnachtsfeier der Senioren von Post, Telekom und Logistik wurde von dem „Dreigestirn“ Angela Lachmann und Elfriede Popp an der Vehharfe und Peter Lachmann als Geschichtenerzähler, im Cafe Mitte, gestaltet.

    Lieder und Gedichte zur Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit mit ernstem aber auch lustigem Hintergrund prägten die Veranstaltung. Einen besonderen Höhepunkt hatte sich Vorsitzender Manfred Kuchner aber zum Schluss aufgehoben. Unter den Teilnehmern befand sich ein Ehepaar das zusammen 150 Jahre alt und gemeinsam 100 Jahre zur Gewerkschaftsbewegung stand. Deutlich wird dies auch daran, dass sie zu den Monatsversammlungen die weiteste Anreise auf sich nehmen müssen. Irmgard und Josef Puff aus Pleystein zeigten mit ihrem Einsatz im Beruf und im Ruhestand die wichtigsten Kraftquellen einer erfolgreichen Interessenvertretung auf: Treue, Solidarität und Zusammenhalt bilden die Grundlagen für Entwicklungen in guten und weniger guten Zeiten. Den Glückwünschen schloß sich auch der Ver.di Vorsitzende der Senioren in der Oberpfalz Manfred Haberzeth an. Dies geschah auch mit Bezug zu den aktuellen Entwicklungen zur Tarifbindung, der Kluft zwischen arm und reich sowie den gesellschaftspolitischen Entwicklungen.

    Traditionell Weihnachtsfeier der Senioren von Post, Telecom und Logistik Oberpfalz ver.di Traditionelle Weihnachtsfeier der Senioren von Post, Telekom und Logistik Oberpfalz  – v.l. Angela Lachmann, Elfriede Pohlt, Peter Lachmann
    Traditionelle Weihnachtsfeier der Senioren von Post, Telecom und Logistik Oberpfalz ver.di Traditionelle Weihnachtsfeier der Senioren von Post, Telekom und Logistik Oberpfalz  – v.l. Manfred Kuchner, Josef Puff, Irmgard Puff
    Traditionelle Weihnachtsfeier der Senioren von Post, Telecom und Logistik Oberpfalz ver.di Traditionelle Weihnachtsfeier der Senioren von Post, Telekom und Logistik Oberpfalz  – v. l. Peter Lachmann und Manfred Kuchner