Nachrichten

    Fahrt in den Herbst

    Seniorinnen und Senioren

    Fahrt in den Herbst

    Drei Stationen: Kehlheim, Riedenburg und Kallmünz

    Die Herbstfahrt der Ver.di Senioren führte diesmal nach Süden. Als Ziel hatten sich Waltraud Haberkorn und Alfred Meier die Befreiungshalle in Kehlheim mit anschließender Schifffahrt nach Riedenburg und als Schlusspunkt Kallmünz ausgesucht.

    Ziel war zunächst die Befreiungshalle auf dem Michelsberg. Sie ist das Denkmal zu Ehren der Siege über Napoleon. Mit dem Schiff ging es dann weiter nach Riedenburg. Sie wird die Perle des Altmühltals genannt. Vom Schiff aus konnten die herrliche Landschaft und die über dem Ufer stehenden Burgen bewundert werden.

    Nach der Mittagspause ging es weiter nach Kallmünz. Am Zusammenfluss von Naab und Vils konnten erstaunliche Sehenswürdigkeiten besichtigt werden. Steinerne Brücke, romantische Treppen, ein Haus ohne Dach und ein Flair wie in Italien zeigen eine geschichtsträchtige Entwicklung. Nach der Kaffeepause wurde die Heimreise angetreten.