Nachrichten

    Neues Verfahren beim Postbank-Banking

    Seniorinnen und Senioren PSL

    Neues Verfahren beim Postbank-Banking

    ver.di Seniorengruppe informiert

    In der Monatsversammlung der Ver.di Senioren von Post, Telekom und Logistik standen wichtige Neuregelungen zum Onlinebanking der Postbank im Mittelpunkt. So gibt es ein neues zweistufiges Anmeldeverfahren. Wie dieses im Einzelnen verläuft wird Interessierten in einer Praxisanleitung näher dargelegt. Anmeldungen nimmt der Vorsitzende Manfred Kuchner entgegen. Aufgrund der Werbeveranstaltung der OTH für die private Altersversorgung ging der Vorsitzende der Ver.di Senioren Oberpfalz auf wichtige Voraussetzungen einer ausreichenden gesetzlichen Absicherung ein. Die größte Rolle dabei spielen die erzielten Arbeitseinkommen. Dabei bilden Tariflöhne eine verlässliche Grundlage. Allerdings muss verzeichnet werden, dass Tarifbindung unter Druck steht. Auch der Mindestlohn und Vereinbarungen dazu helfen nur bedingt weiter. Die Stärkung der Tarifbindung muss deshalb vorangetrieben werden. Dazu treten die Gewerkschaften für die Stärkung der gesetzlichen Rente sowie deren Aufstockung nach langjähriger Arbeit ohne  Bedürftigkeitsprüfung ein.