Nachrichten

    Für Zusammenhalt von Jung und Alt

    Senior*innen Oberpfalz

    Für Zusammenhalt von Jung und Alt

    Gute Stimmung bei der Bilanztagung 2019 der ver.di Senior*innen Oberpfalz ver.di Gute Stimmung bei der Bilanztagung 2019 der ver.di Senior*innen Oberpfalz

    ver.di Senior*innen ziehen Bilanz

    Das zentrale Thema der „Bilanztagung“ der Ver.di Senioren war der Zusammenhalt der Generationen. Das gilt in der Tarif- und Sozialpolitik genauso wie für die Herausforderungen der aktuellen Gesellschaftspolitik, so Seniorensprecher Manfred Haberzeth vor den Seniorinnen und Senioren der Region. Auf diesen Feldern haben sich die Ver.di Senioren aktiv betätigt. So galt bei Unterstützung von Tarifauseinandersetzungen die Parole: Solidarität geht nicht in Rente, was bedeutete, dass die Streiks im Gesundheitswesen, den Stationierungsstreitkräften oder Telekom sichtbar mitgetragen wurden. In der Sozialpolitik wurde deutlich gemacht, dass die Rentenreformen für die kommenden Rentnerinnen und Rentner gemacht werden. Für beides gilt: von der Arbeit und der Rente leben können!
    Gesellschaftspolitische Auseinandersetzungen müssen ebenfalls beeinflusst werden. Dort wo Menschen leben, wohnen und arbeiten gilt es aktiv zu werden. Deshalb werden gerade Gewerkschaftsmitglieder aufgefordert bei der Kommunalwahl zu kandidieren. Das Ziel unter dem Stichwort „Leben findet innen statt“ wurde mit der jährlichen Radtour als Sternfahrt in den Mittelpunkt gestellt. Unterstützung finden die Verantwortlichen im Seniorenausschuss bei den organisierten Bürgermeistern der Region.

    Gute Stimmung bei der Bilanztagung 2019 der ver.di Senior*innen Oberpfalz ver.di Gute Stimmung bei der Bilanztagung 2019 der ver.di Senior*innen Oberpfalz

    Besonders aktiv sind die Senioren von Post, Telekom und Logistik. In Monatsversammlungen mit durchschnittlich über 40 Teilnehmern werden aktuelle Themen aufgegriffen. Ob Neuregelungen bei der Postbank, die Sinnhaftigkeit von Nahrungsergänzungsmitteln oder das Hinterbliebenenrecht, wir bleiben dran an den Interessen unserer Mitglieder, so der Vorsitzende Manfred Kuchner in der Veranstaltung.
    Abschließend ging der „Reisekader“ mit Alfred Meier auf die durchgeführten Informationsfahrten nach „Nepal“ und an den Main ein. Er und seine Mitstreiterin Waltraud Haberkorn arbeiten schon fleißig an den Zielen für 2020.

    In der Abschlussveranstaltung sprachen für die Stadt Weiden Stadträtin Hildegard Ziegler, DGB Regionssekretär Peter Hofmann und Ver.di Geschäftsführer Alexander Gröbner Grußworte.

    Gute Stimmung bei der Bilanztagung 2019 der ver.di Senior*innen Oberpfalz ver.di Gute Stimmung bei der Bilanztagung 2019 der ver.di Senior*innen Oberpfalz
    Gute Stimmung bei der Bilanztagung 2019 der ver.di Senior*innen Oberpfalz ver.di Gute Stimmung bei der Bilanztagung 2019 der ver.di Senior*innen Oberpfalz
    Gute Stimmung bei der Bilanztagung 2019 der ver.di Senior*innen Oberpfalz ver.di Gute Stimmung bei der Bilanztagung 2019 der ver.di Senior*innen Oberpfalz