Zukunftsgerecht

    Organisationswahlen 2018/2019
    ver.di wählt - Die Mitglieder entscheiden!

    Alle vier Jahre finden Organisationswahlen statt. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft - ver.di - ist eine Mitgliederorganisation, in der die Mitglieder entscheiden. Sie wählen bei den Organisationswahlen ihre Vertreter*innen, die dann in verschiedenen Konferenzen und Gremien die Politik der Organisation bestimmen.

    Die Organisationswahlen enden mit dem 5. Bundeskongress, der vom 22. bis 28. September 2019 in Leipzig stattfinden wird. Dort werden die politischen Schwerpunkte für die dann folgenden 4 Jahre beschlossen und die/der ver.di Bundesvorsitzende gewählt.

    Die Gewerkschaftsarbeit findet in erster Linie vor Ort und im Betrieb statt. Deshalb starten die Wahlen jeweils mit den Vertrauensleutewahlen in den Betrieben. Die gewählten Vertrauensleute wählen dann ihre Vertrauensleuteleitung, ihre Betriebsgruppen- oder Ortsvereinsvorstände.

    Darüber hinaus kommen in den Gremien der Fachbereiche und Personengruppen Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Betrieben und Verwaltungen zusammen. Wer dort mitarbeiten möchte, spricht am besten mit seiner Gewerkschaftssekretär*in im Bezirk oder mit der/dem jeweiligen Fachbereichsvorsitzenden darüber.

    Zu den Versammlungen und Konferenzen der Fachbereiche und Personengruppen auf Bezirksebene werden die entsprechend dazugehörenden Mitglieder eingeladen, die wiederum ihre jeweiligen Vorstände wählen. In den kommenden Wochen werden wir an dieser Stelle die einzelnen Termine veröffentlichen und auf Aktuelles hinweisen.

    Termine alle

    Aktuelles zu den Organisationswahlen 2018/2019

    • 21.11.2018

      Datenschutz ist ein Dauerthema

      Udo Hartl informierte beim Ortsverein Nabburg im Hotel Wilder Mann in Pfreimd zur neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25.Mai dieses Jahres in Kraft getreten ist.
    • 16.11.2018

      Perspektiven für die Zukunft

      Am 15. November tagten die Delegierten der ver.di-Mitglieder aus den Dienststellen des Bundes und des Freistaats Bayern in Regensburg, um über ihre Arbeit der letzten vier Jahre Bilanz zu ziehen.
    • 22.10.2018

      Zukunftsgerecht

      Am 20. Oktober 2018 hat die Bezirkskonferenz des ver.di Bezirks Oberpfalz in Schwandorf/Klardorf den künftigen Vorstand für die nächsten vier Jahre Amtszeit neu gewählt.
    • 30.07.2018

      Langjährige Mitglieder geehrt

      Der ver.di Ortverein Nabburg hatte für Freitag den 27.Juli 2018 langjährige Mitglieder mit ihren Partnern in die Gaststätte „Schwarzer Adler“ eingeladen. Vor der eigentlichen Jubilarehrung war auch noch eine historische Führung durch die Altstadt von Nabburg angeboten.

    Unser Aufbau: Demokratische Meinungsbildung und Kontrolle

    Organigramm: ver.di-Struktur
    Foto/Grafik: ver.di

    ver.di Kampagnen